German website Translation Service UMFC Reichenthal - Modellflugclub - Flugshow 2006
UMFC Reichenthal - Modellflugclub Advertisement
Home arrow Was tut sich am Horst arrow Flugshow 2006
20.08.2017
 
 
Flugshow 2006 PDF Drucken Email

Die  sprengte alle Erwartungen.

Die 2. Modellflugshow der Union Reichenthal/Sektion Modellflug artete zu einem Großereignis in der Region aus.

Bei teils widrigen Windbedingungen aber warmem, sonnigen Herbstwetter traf sich am 3. 9. 2006 ein Großteil der österreichischen Modell-Schauflieger-Szene in Reichenthal.

Neuerlich erwies sich die Flugshow als wahrer Puplikumsmagnet und so konnten geschätze  2000 Zuschauer die spektakulären Darbietungen der Jet-, Hubschrauber,- Scale und Kunstflugpiloten bestaunen.
Besonders hervorzuheben sind aber auch die waghalsigen Sturzflüge unseres am weitest angereisten Piloten Christian Swoboda (Deutschland) mit seiner "Wonder" sowie die atemberaubende Fesselflugvorführung der Kollegen Königshofer/Mühlparzer aus Haag.
Swoboda sorgte bereits am Samstag mit einer eigenen Nachtflugshow für Aufsehen unter dem erlesenen Puplikum.
Insgesamt wurden 38 Programmpunkte abgeflogen und es konnten neben den schon Genannten wieder allgemein bekannte Fliegerasse wie z.B.  Loidl Franz mit seiner ASCENDER, Buchner Josef und Zauner Billy mit ihren turbinengetriebenen Jets und Hubschraubern, Pirker Peter mit seiner YAK 54, Rudi Freudenthaler mit seinem Weltweisterschafts-Hotliner Surprise, sowie Suppersperger Edi, Hermann und Thomas Siedler u.v.m. mit ihren bis zu 7 m Spannweite messenden Modellfliegern bewundert werden.

Danke nochmals an das so zahlreich erschienene Puplikum sowie den Gastpiloten aber auch den ganzen Helfern und Vereinsmitgliedern für das Zustandekommen dieser wunderschönen und erfogreichen Veranstaltung.

Sollte ihnen die Veranstaltung gefallen haben, würden wir und sehr über ihren Eintrag in unserem Gästebuch freuen.
Nützen sie auch die Möglichkeit, darüber in unserer Umfrage abzustimmen.
Uns wurden aber aufgrund des enormen Zuschauerandranges einige Mankos  deutlich aufgezeigt, die es gilt bei künftigen Veranstaltungen dieser Art abzuarbeiten. 
Wir danken daher auch für jede konstruktive Kritik.


 Sektionsleiter:  Christian Ortner

PS:  Alle Gastpiloten bekommen neben den verliehenen Dankesurkunden in den nächsten Tagen das gesamte Fotomaterial auf CD gebrannt zugesandt.

 



 

 
Top! Top!